Die reizvollste Stadt Andalusiens mit Respekt vor der langen maurischen Geschichte!

Die Pracht der Alhambra und Generalife am frühen Morgen lässt Sie stillwerden! Die Eintrittskarten bestellen Sie am besten weit im voraus
Wandern Sie die mittelalterliche  Carrera del Darro entlang mit ihren kleinen Brücken über dem Rio Darro und  den tollen Kneipen und Läden
Schlendern Sie herum durch das Boheme-Viertel Albaicin mit seinen maurischen Gassen und arabischen Badehäusern und nehmen Sie Platz in einem Straßencafé  auf einem der kleinen Plätze
Auf dem Plaza de San Nicolas genießen Sie die einmalige Atmosphäre mit spektakulärer Aussicht auf die (angeleuchtete) Alhambra und die (weiße) Sierra Nevada
In der Basilica der San Juan de Dios strahlt Ihnen die üppige Goldene Prunk und Pracht  entgegen
Das frühere jüdische Viertel el Realejo empfiehlt sich besonders für ein Getränk mit Tapas auf einem der  gemütlichen Plätze
Shopping macht man im Bezirk rundum Plaza Bib-Rambla und Plaza Trinidad oder in dem überdachten Nevada Shopping-Zentrum (240 Geschäfte)